Wir sind die soziale Arbeit der Evangelischen Kirche und setzen uns engagiert und professionell für Menschen in schwierigen Lebenslagen ein. Die Regionale Diakonie in Hessen und Nassau gGmbH setzt sich zusammen aus 17 Regionalen Diakonien und der Geschäftsstelle in Frankfurt am Main.


Für unsere Regionale Diakonie Bergstraße suchen wir am Standort Bensheim zum 01.08.2024 eine:n


Pförtner / Hausmeister (m/w/d)

(19,5 Stunden/Woche)


für das Zentrum der Wohnungslosenhilfe. Die Stelle ist zunächst für zwei Jahre befristet zu besetzen, eine Entfristung wird beabsichtigt.

Ihre Aufgaben:

Das Zentrum der Wohnungslosenhilfe ist eine integrierte Hilfeeinrichtung mit den Arbeitsbereichen Fachberatungsstelle, Übernachtung, Tagesaufenthaltsstätte und stationäre Wiedereingliederung. Die Pfortenmitarbeitenden werden nach Dienstplan im Tag-, Nacht- und Wochenenddiensten eingesetzt und erfüllen folgende Aufgaben:

  • Gewährleisten der Öffnung und Betriebsfähigkeit der Einrichtung
  • Begleiten von Ein- und Auszügen
  • Erhalt der technischen Funktionsfähigkeit des Gebäudes

Ihr Profil:

    • Erfahrungen in der Arbeit mit herausfordernden Menschen bzw. die Bereitschaft sich in das Arbeitsgebiet einzuarbeiten
    • Organisations- und Strukturkompetenz
    • Eigeninitiative, Kreativität und Belastbarkeit
    • Wertschätzende und ressourcenorientierte Grundhaltung
    • Handwerkliche oder haustechnische Kompetenzen
    • Gute sprachliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
    • Führerschein Klasse B und EDV Kenntnisse, MS Office

Unser Angebot:

  • Gelebter Teamgeist, kurze Entscheidungswege und ein wertschätzendes Miteinander auf allen Ebenen
  • Eine faire Vergütung (E5 AVR.NH) und Zusatzleistungen in Form von einer vom Arbeitgeber mitfinanzierten Altersversorgung, Weihnachtsgeld und Zuschüssen zur Kinderbetreuung
  • Attraktive Benefits: vergünstigtes Deutschlandticket und Mitarbeiterrabatte
  • Lebenslanges Lernen und persönliche Weiterentwicklung unterstützt durch ein umfangreiches Fortbildungsangebot
  • 30 Tage Urlaub (bei Vollzeit) und ein zusätzlicher arbeitsfreier Tag sowie die Möglichkeit eines „Sabbaticals“


Chancengleichheit, Inklusion und Diversität entsprechen unserem Selbstverständnis, wir begrüßen daher Bewerbungen aller Geschlechter, Nationalitäten und Menschen mit Behinderung.


Die Regionale Diakonie in Hessen und Nassau gGmbH bietet Ihnen eine Tätigkeit, die Sinn stiftet. Unsere Mitarbeitenden tragen alle dazu bei, dass Menschen in Not und Bedrängnis geholfen wird. Werden Sie ein Teil davon und bewerben Sie sich jetzt.


Inhaltliche Rückfragen an:

Zentrum der Wohnungslosenhilfe
Herr Björn Metzgen
Telefon: 06251-5848-25
E-Mail: bjoern.metzgen@regionale-diakonie.de

Zurück zur Übersicht