Wir sind die Regionale Diakonie in Hessen und Nassau gGmbH. Mehr als 1.500 Mitarbeitende setzen sich mit Begeisterung und Fachwissen für die Menschen in der Region ein.



Sozialarbeit/Sozialpädagogik (m/w/d) im psychosozialen Zentrum

(Teilzeit/Vollzeit)


Für unsere Regionale Diakonie Odenwald suchen wir an den Standorten Michelstadt, Höchst im Odenwald und/oder Lützelbach-Rimhorn mehrere Mitarbeitende für die Eingliederungshilfe.


Bei Interesse besteht die Möglichkeit, die Funktion der Teamleitung zu übernehmen.

Ihre Aufgaben:

  • Betreuungskontakte und Krisenintervention
  • Koordinierung des Hilfeplanungs- und Betreuungsprozesses
  • Hilfeplangespräche und Dokumentation


Für die Teamleitung zusätzlich:

  • Leitung von Teamsitzungen
  • Planungs- und Controllingaufgaben
  • Onboarding von neuen Mitarbeitenden
  • Enge Zusammenarbeit mit der Bereichsleitung

Ihr Profil:

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/Sozialarbeit oder eine vergleichbare Qualifikation
    • Sozialrechtliche Kenntnisse
    • Aufgeschlossenheit gegenüber Menschen mit seelischer Behinderung
    • Reflektions- und Teamfähigkeit
    • Führerschein Klasse B
    • Bei Interesse an der Teamleitungsfunktion: Führungskompetenz

Unser Angebot:

  • Eine Tätigkeit, die Sinn stiftet
  • Gelebter Teamgeist, kurze Entscheidungswege und ein wertschätzendes Miteinander auf allen Ebenen
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Faire Vergütung (E 9 AVR.HN; für die Teamleitung E 9 AVR.HN + 50 % Tätigkeitszulage) und Zusatzleistungen in Form von einer vom Arbeitgeber mitfinanzierten Altersversorgung, Weihnachtsgeld und Zuschüssen zur Kinderbetreuung
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag (die Teamleitungsfunktion ist vorerst befristet bis 31.12.2025)
  • Attraktive Benefits wie ein vergünstigtes Deutschlandticket, Dienstradleasing und Einkaufsvorteile für Mitarbeiter
  • Persönliche Weiterentwicklung unterstützt durch ein umfangreiches Fortbildungsangebot
  • 30 Tage Urlaub (bei Vollzeit) und ein zusätzlicher arbeitsfreier Tag sowie die Möglichkeit eines „Sabbaticals“


Chancengleichheit, Inklusion und Diversität entsprechen unserem Selbstverständnis, wir begrüßen daher Bewerbungen aller Geschlechter, Nationalitäten und Menschen mit Behinderung.


Wir leben Diakonie!  Bewerben Sie sich jetzt und finden Sie gemeinsam mit uns heraus, ob wir zusammenpassen.

Zurück zur Übersicht