Wir sind die soziale Arbeit der Evangelischen Kirche und setzen uns engagiert und professionell für Menschen in schwierigen Lebenslagen ein. Die Regionale Diakonie in Hessen und Nassau gGmbH setzt sich zusammen aus 17 Regionalen Diakonien und der Geschäftsstelle in Frankfurt am Main.


Für unsere Regionalen Diakonien Main-Taunus und Hochtaunus suchen wir in unbefristeter Anstellung für die Standorte Bad Homburg v. d. Höhe und Schwalbach zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine


Kaufmännische Leitung (m/w/d)

(Vollzeit)


Ihre Aufgaben:

  • Leitung des Kaufmännischen Bereichs (Controlling, Rechnungswesen, Personalwesen, Administration)
  • Arbeitsrechtliche Verantwortung für die Mitarbeitenden aller fünf Arbeitsbereiche und direkte Führungsverantwortung für die derzeit elf Mitarbeitenden des Kaufmännischen Bereichs
  • Kurz- und langfristige Unternehmensplanung in Abstimmung mit der Regionalleitung
  • Optimierung und Weiterentwicklung der kaufmännischen Prozesse und Strukturen sowie wirtschaftliche Absicherung der Kosten-, Leistungs- und Organisationsstrukturen
  • Erstellung von Wirtschaftlichkeits- und Profitabilitätsanalysen, inkl. Risikobewertung von Abweichungen und das Ableiten und Implementieren von geeigneten Maßnahmen nach Rücksprache mit Geschäftsführung und der Regionalleitung
  • Erstellen von Budget- und Stellenplänen sowie quartalsweises Reporting, Jahresabschlussarbeiten
  • Sicherstellung der Qualität der administrativen Bearbeitung von Vorgängen mit Ämtern, Landkreisen, Kommunen, diversen Kostenträgern, Banken und Versicherungen, in Abstimmung mit der Regionalleitung
  • Vertragsverhandlungen mit Kostenträgern, Lieferanten und Dienstleistern in Zusammenarbeit mit der Regionalleitung
  • Abrechnung mit Zuschussgebern und Erstellung von Verwendungsnachweisen

Ihr Profil:

    • Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation, gerne auch aus kaufmännischen (z.B. steuerberatenden) Berufen 
    • Bereits gesammelte Berufserfahrung und Führungserfahrung
    • Hohe Kommunikations- bzw. Präsentationsfähigkeit
    • Sicherer Umgang mit allen MS Office-Programmen 
    • Empathie, Teamfähigkeit und selbstkritische Analysefähigkeit
    • Wunsch nach einer langfristigen beruflichen Perspektive
    • Führerschein Klasse B

Unser Angebot:

Sie arbeiten mit einem engagierten Leitungsteam vor Ort an den Standorten Bad Homburg v. d. Höhe und Schwalbach, sowie auf der Ebene der Regionalen Diakonie in Hessen und Nassau gGmbH mit den Kolleginnen und Kollegen zusammen. Die enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsstelle Frankfurt am Main und unserer Geschäftsführung fördern wir durch gemeinsame Tagungen und regelmäßige Jour Fixe.


Wir legen Wert auf ein gutes Arbeitsklima und pflegen den regelmäßigen Austausch über alle Hierarchie-Ebenen.


Damit Sie Beruf und Familie gut miteinander vereinbaren können, bieten wir Ihnen flexible Arbeitszeitmodelle sowie Zuschüsse zur Kinderbetreuung.


Eine attraktive Vergütung wird durch eine vom Arbeitgeber finanzierte Altersversorgung ergänzt. Zudem stellen wir Ihnen ein Dienstfahrzeug zur Verfügung, welches auch privat genutzt werden kann.


Wir bieten Ihnen ein Dienstradleasing als gezielten Beitrag zur Mitarbeitendengesundheit und für mehr nachhaltige Mobilität. Ein vergünstigtes Job-Ticket stellen wir Ihnen bei Bedarf ebenfalls gerne zur Verfügung.


Alle Arbeitsplätze entsprechen modernsten Anforderungen an Ergonomie und Technik.


Wir unterstützen Sie durch ein umfangreiches Weiterbildungsangebot, Supervision und Coachings.


Damit Sie ausreichend Kraft für Ihre Aufgaben tanken können, haben unsere Mitarbeitenden 30 Tage Urlaub und einen zusätzlichen arbeitsfreien Tag. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit eines „Sabbaticals“


Die Regionale Diakonie in Hessen und Nassau gGmbH bietet Ihnen eine Tätigkeit, die Sinn stiftet. Unsere Mitarbeitenden tragen alle dazu bei, dass Menschen in Not und Bedrängnis geholfen wird. Werden Sie ein Teil davon und bewerben Sie sich jetzt.

Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung