Wir sind die soziale Arbeit der Evangelischen Kirche und setzen uns engagiert und professionell für Menschen in schwierigen Lebenslagen ein. Die RDW HN – Regionale Diakonische Werke in Hessen und Nassau gGmbH setzt sich zusammen aus 17 Regionalen Diakonischen Werken und der Geschäftsstelle in Frankfurt am Main.

Für die Diakonie Wetterau suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Bad Nauheim eine

Einrichtungsleitung (m/w/d)

(Vollzeit)


für unser Haus Wetterau. Volljährige Menschen, die einen Anspruch auf Eingliederungshilfe haben und aufgrund langer bzw. wiederkehrender psychischer Erkrankung für längere Zeit nicht zur selbstständigen Lebensführung fähig sind, erfahren in unserem Haus Wetterau in Bad Nauheim intensive Begleitung und praktische Unterstützung in den Bereichen Wohnen und Tagesstruktur.

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortung als Einrichtungsleitung für das Haus Wetterau mit 24 Plätzen 
  • Sicherung des qualitativen und wirtschaftlichen Ergebnisses 
  • Personalführung 
  • Qualitätsmanagement 
  • Mitwirkung an der Teilhabeplanung in Kooperation mit dem zuständigen Fachdienst des Landeswohlfahrtsverbandes 
  • Unterstützung bei der Vorbereitung sowie Begleitung der Bewohner:innen im Teilhabeplanverfahren 
  • Erstellung von Dienstplänen 
  • Fachliche Unterstützung bzw. Förderung der Weiterentwicklung von Mitarbeiter:innen 
  • Eigenständige Übernahme organisatorischer Tätigkeiten wie z.B. Hausorganisation, beziehungsorientierte Zusammenarbeit und Pflege von Kontakten zu Betreuern und Angehörigen

Ihr Profil:

  • Sie haben einen Hochschulabschluss als Heilpädagoge/-pädagogin B.A. / M.A. oder eine vergleichbare Qualifikation und verfügen über Berufs- und Führungserfahrung
  • Verantwortungsbewusstes und reflektiertes Führungshandeln sind Ihnen selbstverständlich
  • Sie verfügen über die Kompetenz, Prozesse zu gestalten und zu steuern
  • Sie verfügen über ein fundiertes Wissen im geltenden Sozialrecht, der Eingliederungshilfe sowie Kenntnisse des Bundesteilhabegesetzes (BTHG)
  • Sie denken betriebswirtschaftlich, strukturiert und haben in Ihrem Leitungshandeln die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen im Blick
  • Ihr fachliches Handeln orientiert sich an den Fähigkeiten und Interessen der Menschen mit Behinderung
  • Inklusion und Teilhabe sind Ihnen ein Anliegen
  • Sie sind belastbar, flexibel und in der Lage, Mitarbeiter:innen kooperativ zu führen
  • Sie haben ein sicheres Auftreten, pflegen einen wertschätzenden Umgang mit Menschen und können selbstständig und verantwortungsbewusst arbeiten

Unser Angebot:

Wir legen Wert auf ein gutes Arbeitsklima und pflegen den regelmäßigen Austausch über alle Hierarchie-Ebenen.

Damit Sie Beruf und Familie gut miteinander vereinbaren können, bieten wir Ihnen flexible Arbeitszeitmodelle, Zuschüsse zur Kinderbetreuung sowie Freizeitausgleich bei evtl. anfallenden Überstunden.

Eine attraktive Vergütung wird durch eine vom Arbeitgeber finanzierte Altersversorgung ergänzt.

Wir unterstützen Sie durch ein umfangreiches Weiterbildungsangebot und fördern lebenslanges Lernen.

Damit Sie ausreichend Kraft für Ihre Aufgaben tanken können, haben unsere Mitarbeitenden 30 Tage Urlaub und einen zusätzlichen arbeitsfreien Tag.

Die RDW HN – Regionale Diakonische Werke in Hessen und Nassau gGmbH bietet Ihnen eine Tätigkeit, die Sinn stiftet. Unsere Mitarbeitenden tragen alle dazu bei, dass Menschen in Not und Bedrängnis geholfen wird. Werden Sie ein Teil davon und bewerben Sie sich jetzt.

Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Weitere Informationen über uns auf unserer Internetseite: www.diakonie-wetterau.de.
Zurück zur Übersicht